Kinder- und Jugendfreizeitapp

my eSHaKa


Die Kinder- und Jugendfreizeitapp für die Saale-Holzland-Region


Der Ländliche Kerne e.V. hat die Kinder- und Jugendfreizeitapp, welche den Namen „my eSHaKa“ als Web-App online gestellt. Gemeinsam mit den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen der Schülerwerkstatt 2017 und 2018 wurde ein Konzept für die App erarbeitet. Ziel soll es sein, den Kindern und Jugendlichen, die im Landkreis leben und aufwachsen, umfassende Informationen über ihre Möglichkeiten in der Freizeitgestaltung auf eine zeitgemäße und ansprechende Art und Weise aufzuzeigen.

Es gilt somit, die relevanten Angebote wie Vereine, Veranstaltungsangebote, Ausgehmöglichkeiten, Beratungsangebote etc. in unserem Landkreis übersichtlich darzustellen. Gerne nehmen wir dazu Beiträge von Ihnen als Akteure entgegen, die Freizeitangebote und Informationen für die Zielgruppe in der Saale-Holzland-Region bereithalten. Die entsprechenden Formulare finden Sie untenstehend.

Die Kinder- und Jugendfreizeitapp ist über https://www.myeshaka.de/ zu erreichen.
Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie bitte Franziska Ta Van
  • 036693 / 230936
  • f.tavan [durch @ ersetzen] laendlichekerne.de


Ob Fussballverein, Feuerwehr, Informatikkurse, Tanztreffen, Wandertreffen, Spielenachmittage oder, oder, oder - Die Kinder- und Jugendfreizeitapp möchte mit Ihren Angeboten und Tätigkeiten befüllt werden. Gerne können Sie die Plattform nutzen, um ihre Angebote modern und zeitgemäß darzustellen und aktuelle Informationen an die jungen Menschen herauszugeben.

Wir nehmen daher sehr gerne Ihre Beiträge entgegen, um Ihre Tätigkeiten in der Kinder- und Jugendfreizeitapp vorzustellen. Dazu können Sie die bereitgestellten Formulare ausfüllen und uns zukommen lassen - damit befüllen wir die erste Version der App. Für Beiträge die nicht Vereinsarbeit oder Freizeitinfrastrukturen betreffen, beispielsweise Informationen zu Berufsmöglichkeiten, nehmen wir gerne formlos entgegen. Auch Bilder sind willkommen.

Für eine einheitliche Darstellung der Angebote benötigen wir folgende Informationen:

Freizeitinfrastrukturen
z.B. Sportplätze, Spielplätze, Treffpunkte
  • Koordinaten
  • Teaser (Kurzbeschreibung)
  • 1-3 Bilder
  • Beschreibungstext - was kann man da machen? Wie ist die Ausstattung?
  • Öffnungszeiten
  • Zugänglichkeit
  • Preise
  • Verlinkung auf Website
Vereine, Verbände, sonstige Träger
  • Koordinaten
  • Teaser
  • 1-3 Bilder
  • Beschreibungstext
  • Trainingszeiten/ Probezeiten/ regelmäßige Angebote
  • Mitgliedsbeiträge
  • Verlinkung auf Website
  • Altersbeschränkung
my eSHaKa wurde gemeinschaftlich entwickelt und soll auch in Zukunft ein Gemeinschaftsprojekt bleiben. Daher sind wir über jegliche Hilfe, Anregungen und Hinweise dankbar und möchten auch zukünftig Platz für Beteiligung bieten. Dazu gehört, dass wir anstreben, die Pflege der App auf breite Schultern zu verteilen. Weiterhin soll es Arbeitsgruppen geben, die sich mit der Weiterentwicklung der App beschäftigen.

  • slide
  • slide
  • slide
Die Idee zur Entwicklung von my eSHaKa ist in den vergangenen Schülerwerkstätten entstanden und wurde im Jahr 2017 ganz konkret. Schon da wurden Kategorien, Funktionen und die Struktur erarbeitet. In der Schülerwerkstatt 2018 wurden diese Überlegungen wieder aufgenommen und sich für Lösungen für die Umsetzung entschieden. Die App soll folgende Kategorien enthalten:

  • Aktuelles
  • Veranstaltungen
  • Politik & Geschichte
  • Sport
  • Sportvereine
  • Sportplätze
  • Sportkuse
  • Beteiligung
  • Jugendclubs
  • Jugendbeirat
  • Musik und Kunst
  • Chor
  • Kunst
  • Musik
  • Tanzen
  • Workshopangebote
  • Museen & Galerien
  • Bildung und Beruf
  • Infos zu Jobbörsen
  • FSJ, FÖJ, FKJ und co.
  • finanzielle Unterstützung
  • außerschulische Lernorte
  • Hilfe bei Problemen
  • Beratungsstellen und - angebote

  • Weitere Kategorien können bei Bedarf ergänzt werden