Home Kontakt Anfahrt Impressum Sitemap

Terminkalender

«  2017 »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

„LEADER-BUCH“

"Leader - Buch" - (Download als PDF)

DAMIT DAS LAND ZUKUNFT HAT
LEADER+ im
Saale-Holzland
2000 bis 2006

Einleitung

Das „LEADER-BUCH“ ist kein „Lieder-Buch“. Vielmehr geht es um die Darstellung einer Methode, mit der regionale Akteure in einem abgegrenzten ländlichen Raum die Verantwortung für die Entwicklung ihrer Region selbst in die Hand nehmen. Dabei wird mit Hilfe einer gemeinsam erarbeiteten Strategie im Rahmen des zur Verfügung stehenden Budgets über die Förderwürdigkeit der eingereichten Projekte entschieden. Im Folgenden wird zum einen die LEADER-Methode beschrieben, zum anderen die im Zeitraum 2002 bis 2007 geförderten LEADER-Projekte im Gebiet des Saale-Holzlandes und die Bildungsreisen der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Saale-Holzland dokumentiert. Damit wendet sich das Buch besonders

an diejenigen, die ein Verständnis für die LEADER-Methode entwickeln und Anregungen für die eigene Arbeit erfahren möchten. Das sind insbesondere die Akteure regionaler Entwicklung wie Wirtschafts-und Sozialpartner, Bürgermeister, Vertreter aus Verwaltungen, Vereinen und Verbänden sowie ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger. Die Publikation stellt einen Brückenschlag zwischen der vergangenen LEADER Förderperiode

2000–2006 und der kommenden LEADER-Förderperiode 2007–2013 dar.

Herausgeber
Lokale Aktionsgruppe LEADER+ Saale-Holzland
über „Ländliche Kerne“ e.V.
Nickelsdorf 1 * 07613 Crossen
Tel.: (03 66 93) 3 55 93

Autor
Alexander Pilling
Röttelmisch Nr. 23 * 07768 Gumperda
Tel.: (03 64 22) 2 24 98

Satz
Kai Serfling
Bernhard-Göring-Straße 161 * 04277 Leipzig
Tel.: (03 41) 2 41 38 10

Druck
DMD Kahla
Bachstraße 40 * 07768 Kahla
Tel.: (03 64 24) 5 47 72

1. Auflage, 130 Stück, März 2008
Wir danken allen Projektpartnern für die Bereitstellung des Bildmaterials!


Dieses Projekt wurde von der Europäischen Union und dem Freistaat
Thüringen im Rahmen des LEADER+ Programms Gefördert


Print This Page

Vorherige Seite: RAG
Nächste Seite: Leader Doc