Informationen zu einer Tierpatenschaft


Liebe Tierfreunde und Freunde des Tiergartens Eisenberg, haben Sie ein Lieblingstier, dass Ihnen besonders am Herzen liegt, so können Sie mit einer Tierpatenschaft sein Wohlbefinden unterstützen.

Die Tierpatenschaft ist eine freiwillige, uneigennützige, finanzielle Zuwendung für ein Tier nach freier Wahl, die aber keine Rechte auf den Umgang mit dem Tier bedeutet.

Mit der Übernahme einer Patenschaft ist eine Spende verbunden, die sich in ihrer Höhe an den anteiligen Kosten für die Haltung Ihres Lieblingstiers orientiert.

Als Pate erhalten Sie:


Der Patenschaftsbeitrag gilt jeweils für zwölf Monate.
Die Patenschaft verlängert sich automatisch, wenn diese nicht drei Monate vor Ablauf gekündigt wird.

Wir freuen uns über Ihre Bereitschaft und danken Ihnen für die Hilfe.