Home Kontakt Anfahrt Impressum Sitemap

Terminkalender

«  2018 »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 

Jugendclub Camburg

                                             Jugendclub Camburg „Absolut“

 

Ort:    Jugendclub Camburg „Absolut“           Zeit:   Dienstag und Donnerstag

           Bahnhofstraße 26                                   15.30 - 19.00       14.00 - 19.00

           07774 Dornburg – Camburg               sowie nach Absprache individuell 

                           

Mitarbeiter: Der Jugendclub wird von Tina Kühnel geleitet und dabei von Bastian Berger (Gebietsjugendpflege) unterstützt.

 

1.     

 

Kinder und Jugendliche sollen die Möglichkeit haben, ihre Freizeit in den Räumlichkeiten des Jugendclubs zu gestalten. Dazu gibt es unterschiedliche Möglichkeiten: Darts, Billard, Gesellschaftsspiele, Tischtennis, Sofaecke, Fernseher, Hausaufgabenbetreuung, Küche zum Kochen, Bücher“ecke“, ein Computer zum Schreiben, eigene Ideen und Wünsche werden, soweit es geht, berücksichtigt.

Über diese Freizeitgestaltung soll mit den jungen Menschen in Kontakt getreten werden, um „einfach nur da zu sein“ oder bei Problemen, Sorgen, Ängsten ein „offenes Ohr zu haben“, um gegebenenfalls intervenieren zu können. Tina Kühnel unterstützt in kritischen Lebenssituationen und vermittelt bei Bedarf zu anderen Hilfsangeboten und Netzwerkpartnern.

 

Junge Menschen können sich in geschützter Umgebung treffen und den Jugendclub mitgestalten und so ihre Interessen, soweit wie möglich, umsetzen.

 

 Konzeptionelle Überlegungen

Das Hauptaugenmerk der Aktivitäten innerhab des Kinder- und Jugendclubs Camburg "Absolut" besteht darin, jungen Menschen eine attraktive Möglichkeit ihre Freizeit zu gestalten, zur Verfügung zu stellen. Um dies zu erreichen sehen wir große Potentiale in der vielfältigen Nutzung der Räumlichkeiten.

 

Zudem sind erste Schritte getan, um die Vernetzung mit der Grund- und Regelschule, Hort sowie anderen Vereinen und Initiativen einzugehen. Die Grundschule Camburg möchte ab dem Schuljahr 2016/2017, im Rahmen des Hortangebotes, die Angebote des Jugendclubs nutzen und auch individuelle Projekte planen.  Auch mit der staatlichen Regelschule "Unter den Dornburger Schlössern" in Dorndorf soll es ab dem Schuljahr 2016/2017 regelmäßige Mädchentage aber auch geschlechtsheterogene Gruppenprojekttage geben.

 

Themen: folgende Überlegungen zu möglichen Projekten wurden sich überlegt

·         „Jugendalter, was passiert mit meinem Körper“

·         „Ball statt Krawall“  

·         „Paddeln statt daddeln“

·         „Gesunde Ernährung, so klappt‘s auch mit der schönen Haut“

·         „Alkohol und Drogen, was passiert da mit mir“

·         „Berufswahl? Oder Berufsqual“

·         „Wir schreiben einen Brief auf selbst geschöpftem Papier“    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Crossen Dothen Rockau Schkölen Tautenhain


Print This Page

Vorherige Seite: Rockau
Nächste Seite: Schkölen