Home Kontakt Anfahrt Impressum Sitemap

Terminkalender

«  2017 »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Beschäftigung / Qualifizierung

Wir entwickeln in Zusammenarbeit mit Kommunen, Vereinen, Schulen, Kindergärten, Tierheim, Tiergarten, Suchtzentren, Diakonie, und anderen Einrichtungen Projekte, die die Region positiv stärken. Großes Augenmerk legt der Verein dabei auf die  Förderung:

  • Heimatpflege verbunden mit der Erhaltung und Erweiterung kultureller Werte, wie Naturdenkmale, historische Bauwerke und auch traditioneller Feste

  • Betreuung der Landjugend

  • Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen entsprechend des Bedarfs der ansässigen Bevölkerung

  • Förderung der Landschaftspflege, des Natur- und Umweltschutzes.

Dabei ist uns die Beschäftigung und Wiedereingliederung von Arbeitssuchenden sehr wichtig. Immer größeren Wert legen wir auch auf die gezielte Vermittlung in Praktika und auch das Erstellen von Profiling.

Zur Umsetzung dieser Maßnahmen werden die unterschiedlichsten Fördermöglichkeiten der Agentur für Arbeit, der Arbeitsgemeinschaft SGB II im Saale-Holzland-Kreis, Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung des Freistaats Thüringen mbh (GFAW), Deutsche Rentenversicherung, Kommunen usw. genutzt.

Durch die langjährige intensive gemeinsame Arbeit mit den einzelnen Institutionen konnte sich ein engmaschiges, gut funktionierendes Netzwerk aufbauen, das wir für die Region in Anspruch nehmen und nachhaltig nutzen.

Einzelne Beispiele aus unserem Wirkungskreis:

  • Rittergut Nickelsdorf

- Verschönerung des Außengeländes

- Weiterführung der denkmalgerechten Sanierung

  • Erhalt des Kräutergartens in Eisenberg

  • Einrichtung und Erhalt der Heimstube in der Wasserburg Schkölen

  • Inventarisierung und Archivierung der Ausstellungsstücke in den Museen Bürgel, Thalbürgel und Leuchtenburg

  • Unterstützung und Mithilfe in Schulen, Kindergärten, Vereinen, Suchtzentren usw.

  • Nachbau der Mühlen des Mühltals Eisenberg und Errichtung eines Miniaturparks

  • Bau und Erhalt von Wander- und Radwegen

  • Rekultivierung von Biotopen

  • Schutz, Erhalt und Pflege von Quellbereichen, Feuchtwiesen und Feldgehölzen

  • Unterstützende Mithilfe bei traditionellen Festen in der Region


Print This Page

Vorherige Seite: Umweltbildung
Nächste Seite: Regionales Integrationszentrum